Greifswalder Porträts

In Greifswald leben und wirken viele interessante Mitbürger. In einer von Menschen gestalteten Gesellschaft sind es einzelne Menschen, in deren Leben und Wirken sich vieles fokussiert.

Wir wollen hier Menschen aus Greifswald vorstellen, die sich durch ihre Aufgabe, ihren Beruf oder vieles mehr von anderen unterscheiden, die etwas zu berichten haben, oder auch solche, die das aus Bescheidenheit nie von selbst tun würden.

Alison Calder und Prof. Dr. Warren Cariou genießen den Blick auf Greifswald (Foto: Universität Greifswald/Steinke)

Alison Calder ist 2008 Turmschreiberin in Greifswald

Die kanadische Autorin und Gastdozentin Alison Calder setzt die Tradition der Greifswalder Turmschreiber an der Universität Greifswald fort....
Siegfried Beier vom Senioren-Service Beier in Greifswald

Vielfältiger Seniorenservice

Wenn Siegfried Beier sich seinen Kunden zum ersten Mal vorstellt, sind einige zunächst überrascht. „Sie haben angenommen, ich sei...
Frau Nimz und Frau Hagelberg vom BALTIC e.V. aus Greifswald (Foto: Hagelberg)

Ein Platz für die Arbeitsplatzsuche

Wer einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz sucht, findet bei Karla Hagelberg und Sigrid Nimz zunächst einen Platz, an dem er Unterstützung...

Der Arzt im Hintergrund

Die Greifswalder Universitätsklinik als Teil der Ernst-Moritz-Arndt-Universität bildet stetig Ärzte aus. Pathologen schneiden viel...

Lehrerin mit Leib und Seele

Früher gab es ihn in Greifswald, den 12. Juni, an dem Schüler Blumen als Dankeschön an die Lehrer mitbrachten, es keine...

Kanadier ist 1. Turmschreiber Greifswalds

Drei Monate lang stieg der kanadische Autor Warren Cariou in Greifswald jeden Morgen die 92 Stufen des Treppentürmchens des Internationalen...

Werbung

Folgen auf Facebook oder Google+

 


Firmen-Beispiel Rubrik FIRMEN-MARKT-VEREINE

Testen Sie unseren Firmen-Katalog kostenfrei

News

GRÜNE Vorpommern-Greifswald fordern mehr Engagement gegen rechte Gewalt
(Greifswald) GRÜNE Vorpommern-Greifswald: Engagement gegen rechte Gewalt muss stärker gefördert werden. Michael Steiger: Nach den jüngsten Gewalttaten der rechten Szene Solidarität und bessere Unterstützung der Betroffenen notwendig
Schließung von Amtsgerichten in Mecklenburg-Vorpommern?
(Greifswald) Auch in der Hansestadt Greifswald wie im gesamten Landkreis Vorpommern-Greifswald wird die Sparmaßnahme von Ministerin Kuder, die zu einer Schließung zahlreicher Amtsgerichte in Mecklenburg-Vorpommern führen könnte, rege diskutiert - von Einwohnern wie von Politikern, die gern an entsprechende Wahlversprechen aus dem letzten Herbst erinnern. Im Folgenden lesen Sie eine Stellungnahme des Landtagsabgeordneten Bernd Schubert (CDU).
Existenzgründer-Seminare Greifswald
In der Hansestadt Greifswald finden in Kürze wieder Seminare für Existenzgründer statt, die nach den Richtlinien des Bundeswirtschaftsministeriums förderfähig sind. Die Durchführung der Seminare in Greifswald erfolgt nicht gewerblich, da es sich als geförderte Maßnahme um eine Bildungsmaßnahme des Bundes handelt.

Veranstaltungen in Greifswald und Umgebung (Grafik: Gerd Altmann/pixelio.de)